Neue Konzerttermine - Letztes Konzert

OPEN AIR KONZERT SA 05.09.2020 ab 17.00 Uhr - Noisepollution Rockrevue

Die Noisepollution Rockrevue präsentiert ein Programm, dessen Fokus auf der Rockmusik der 1960er bis 1980er liegt. Dabei beziehen sie auch Einflüsse aus Blues, Country, Folk und Jazz in ihr Spiel mit ein. Eine exquisite Songauswahl von Bands wie Sting, Eric Clapton, The Eagles, Billy Joel, Aerosmith uvm. ist dabei. Das Trio zeichnet sich durch den besonderen dreistimmigen Chorgesang aus, welcher ein gestalterisches Mittel ihrer Musik darstellt.
(Jonas Kalnbach, Jonas Martin, Jonas Vohmann)

Vorsichtsmaßnahmen: Die Plätze werden zugewiesen, bei der Voranmeldung. Generell herrscht eine Maskenpflicht beim Verlassen des Platzes sowie für das Betreten der WC-Anlagen. Außerdem gilt ein Tanzverbot. 

Kartenvorverkauf in der Traube zur gewohnten Öffnungszeit. Zutritt nur mit gültiger Eintrittskarte. Keine Abendkasse.

Wir waren schon da


Little Miss Martin - Jake´n´Matze - Stoned – Birds of a Feather – EinparkwunderWitches Brew - Acoustasonics – Fraser Marie Gaz – Noisepollution – 2 weeks before – Irregular - Maui und Susi – Guitaristics – Grand MalheurG.M.Y.P. - Impulse Eve – Brixelenz & Magoo - Rachel´s birthday - Sven Hysteria – Sterio - Master charge – Jason Falloon – Bianca Schneider – Gonzo N Friends -  Crazy Zoo – daniel denecken – Guilty – Wailn Willie Küppers – DD. Metzger - Mellow Yellow – float – Mistreaters – Redhouse Blues Band – Lenz Brothers – Maybug – Blues up – Strange – Dr. Mablues and the detail horns – Aisleng – Peanut + Band – Ballroom Blitz – Seaman´s shame - Little Loss – Magic Acoustic Guitars – Shokee + Sands - Cred – Swampland Jane Band – John doe – Once Again – Shady glen – Glyzerin – Chicken babes – Milestones – Cheese and onion – burning candle –    Girlfriend´s Avenue – nobodys business – Pop up – Stefanie Riecker – The Persuaders – Double Gun – second spring – Beatmans walk – As you like it – Old Harry´s – Vagabonds – Minniebrothers – Gitze Roadshow – Jumpin´Juke Joints – Eddy Danco

Startseite    © 2018-2021 Traube Untermünkheim